Schamanische Hausreinigung

Schamanische Hausreinigung

Schamanische Hausreinigung - Raumreinigung

Winterangebot:
Schamanische Hausreinigung aus der Ferne

10 % Ermäßigung
bis 22. Dezember 2017 gültig

App

Sie betreten einen Raum in dem kurz zuvor gestritten wurde.
Sie spüren die "dicke Luft" nur all zu deutlich.
So wie wir die dicke Luft spüren nach einem Streit, so spüren wir auch,
wenn in einem Raum positive Energien verteilt sind.

 

Was bedeutet nun spirituelle Hausreinigung?

In jedem Haus bzw. in jeder Wohnung werden über viele Jahre hinweg alle Energien gespeichert. Die Wände, die Decken, der Boden, alles nimmt die Energien auf, welche in diesem Haus erzeugt wurden.

Schon die Energien, die beim Bau eines Hauses oder einer Wohnung entstehen, werden von diesem Haus aufgesaugt. Wurde das Haus z.B. beim Bau mit viel Ärger und Streß belegt, so sind auch diese Energien existent und können sich leicht auf
die Bewohner des Hauses legen.

Meist wurde über viele Jahrzehnte bzw. oft sogar Jahrhunderte hinweg der Boden, auf dem jetzt heute ein Haus steht, auch für andere Zwecke genutzt und nie gereinigt.
Sollte sich dort z.B. irgendwann einmal ein Friedhof befunden haben oder jemand auf diesem Grund und Boden zu Tode gekommen sein, so dürfte sicherlich klar sein, dass dies nicht die besten Energien für die Besitzer eines solchen Hauses sein dürften.

In den meisten Häusern ist es auch notwendig eine Reinigung von sogenannten "Hausgeistern" vorzunehmen. Diese sind nicht immer bösartig, doch können Sie uns mit Ihrer oft sehr negativen Energie ganz massiv zum Nachteil beeinflussen.

 

Für alle die nicht wissen was ein Hausgeist ist:
Ein Mensch der diese Dimension verläßt, die Menschen bezeichnen dies noch als sterben, wird abgeholt von einer Seele aus ihrer/seiner Familie (Seelenfamilie) und in die obere Astralebene begleitet. Manche Seelen weigern sich, aus den verschiedensten Gründen heraus, diesen Weg in die obere Astralebene zu Ihrer Seelenfamilie zu gehen. Sie wollen hier bleiben.

Da wir alle mit einem freien Willen auf diese Erde gekommen sind, kann uns niemand zwingen, diesen Weg zu gehen. Das hat dann zur Folge, dass diese Seele auf einer Zwischenebene, der unteren Astralebene, hängen bleibt. Die Seele hat keinen Körper mehr um sich auszudrücken und zu erfahren und hängt so zu sagen zwischen den Welten fest. Deshalb wollen diese Seelen oftmals Ihre Häuser bzw. Wohnungen auch nicht aufgeben.

Eine solche verlorene Seele, die den Weg nach Hause in die obere Astralebene nicht geht, handelt entweder aus egoistischen Gründen so, oder weil sie sich schämt und glaubt nicht würdig zu sein zu Ihrer Seelenfamilie zurück zu kehren.

Bei einer Reingung versuche ich diese Seelen dazu zu bewegen nach Hause zu ihrer Seelenfamilie zu gehen. Falls mit dies nicht gelingt, versuche ich zumindest die Seele zu überzeugen, sich einen anderen Aufenthaltsort zu suchen. Im Notfall setze ich diese auch vor die Tür.

Eine schamanische Hausreinigung ist also genauso wie ein gründliches Putzen. Wird es zum ersten Mal gemacht oder erst nach langer Zeit wieder, dann ist die mit einem groß angelegten Frühjahrsputz zu vergleichen und manchmal sogar mit sinnbildlichen Renovierungsarbeiten.
 

Ich führe die schamanische Hausreinigung nach meinem indianischen/schamanischen Wissen durch.

Räuchern und energetische Hausreinighungen sind hilfreich, ersetzen jedoch keine schamanische Hausreinigung.
Den genauen Unterschied erkläre ich oben im Video.

Fotolia_87355481_M

Die wichtigsten Punkte einer solchen Reinigung:

Der Boden des Grundstücks wird bis ins Erdinnere von Mutter Erde gereinigt. Danach wird Zimmer für Zimmer jeder Raum energetisch gereinigt inklusive Wände, Decken, Böden und die gesamten Möbel, auch Keller und Dachgeschoß und von Elementen (Elementale) und eventuell verlorenen Seelen befreit.

Außer mit den Energien meiner Ahnen arbeite ich mit den hohen Energien aus den Reichen des Lichts, sowie mit allen Lichtebenen, die für die Bewohner des Hauses vorteilhaft sind. Ebenfalls wird Ihre Wohnung/Haus mit einem Schutz versehen. Auf Wunsch versiegele ich auch gerne Ihre Wohnung/Haus.

 

Was bedeutet schamanisches Arbeiten:

Ein/e Schamane/Schamanin arbeitet ausschließlich als Medium. Er/Sie benutzt also den eigenen Körper um die negativen Energien aufzusaugen um anschließend die Energien zu transformieren. Umgekehrt nimmt der Schamane/Schamanin die hohen Energien der Lichtwelten auf, um diese dann in Ihr Haus zu transformieren.

Diese Form der Arbeit ist nicht ganz ungefährlich, dafür aber sehr effektiv.

 

Da ich in der Lage bin Seelenreisen durch zu führen, besteht auch die Möglichkeit eine schamanische Hausreinigung aus der Ferne durchzuführen. Hierfür benötige ich ein oder zwei Bilder der Wohnung oder des Hauses.
Auf diese Weise läßt sich ohne Qualitätsverlust Geld sparen.
Einige kleinere Arbeiten wie z.B. das Räuchern übernehmen Sie selbst.
Sie erhalten natürlich eine genaue Erklärung und es entfallen die Anfahrtskosten.

Schamanische Hausreinigungen vor Ort biete ich in ganz
Deutschland, Österreich und Schweiz an.

Die Reisekosten werden mit 30 Cent pro Kilometer berechnet
bzw. nach Preis für Zug oder Flugzeug.

Der Preis für die Hausreinigung richtet sich nach Aufwand und Größe.
 

Um eine Preisvorstellung zu erhalten hier zwei Beispiele:

Eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit ungefähr 50 qm Wohnfläche
schamanische Hausreinigung aus der Ferne: ca. 150 Euro
schamanische Hausreinigung vor Ort: ca. 200 Euro

Ein Haus auf einem Grundstück von 500 qm mit einer Wohnung von ungefähr 120 qm inklusive Kellerräume
schamanische Hausreinigung aus der Ferne: ca. 380 Euro
schamanische Hausreinigung vor Ort: ca. 480 Euro inkl. aller Materialen, zuzüglich Anfahrtskosten.

Gerne erstelle ich Ihnen einen Kostenvoranschlag!

Alle meine Preise enthalten 19 % Mehrwertsteuer!

 

Hier gelangen Sie direkt zum Anfrageformular!