Über mich

Über mich

 

 

App

 

Zu meiner Person:

Für alle die etwas mehr über mich wissen möchten.
Ich bin Ende Januar 1965 in Deutschland geboren.
Ich wurde mit den Gaben des Hellfühlens, Hellhörens und Hellsehens geboren.
Ich verstand damals natürlich noch nicht, warum andere Menschen diese Gaben nicht haben und hatte mich oft verloren gefühlt auf dieser Welt.

Nachdem ich endlich mit 16 Jahren erfuhr, das ich hawaiianischer Abstammung bin,
wollte ich unbedingt meine Wurzeln ergründen.
Mit 18 Jahren flog ich schließlich nach Hawaii.
Das erste Mal in meinem Leben mußte ich meine Gaben nicht verstecken. Mein Urgroßvater, der Schamane des Stammes, brachte mir im Indianerreservat in den Bergen alles bei, was für mein Leben wichtig war und ist.
Von meiner Tante erlernte ich dir Massage Lomi-Lomi-Nui, die Kräuter-Stempel-Massage und die indianische Massage.
Nach einigen Monaten schickte mich mein Urgroßvater wieder zurück nach Deutschland.

Ich verstand damals noch nicht warum ich wieder zurück musste. Und wie das so ist in diesem Alter ging ich Wege, welche nicht mit meinem Lebensplan übereinstimmten.
Es kam wie es kommen musste.

Im Alter von 27 Jahren wurde ich das erste Mal schwer krank. Nachdem ich meine erste Nah-Tod-Erfahrung machte, fing ich an, mich langsam auf die Suche zu begeben. Doch ich brauchte lange um wirklich zu verstehen, welcher Weg der Richtige für mich sein sollte.

Hier fing das Abenteuer LEBEN an!

Moni-05-07_010-duo

Auf diese Krankheiten folgten noch viele Krankheiten. Alle hatten nur einen Grund:
sie heilten meine Seele, meinen Körper, meinen Geist und führten mich zu dem was ich schon immer war und immer sein werde;
zu der Essenz aus der wir alle sind: bedingungslose Liebe.

In vielen Jahren der Einsamkeit lernte ich richtig zu meditieren und Verbindung zu meinem höheren Selbst aufzunehmen. In dieser Zeit habe ich mir sehr viel altes Wissen wieder angeeignet und mir damit den Grundstein für die Zukunft gelegt.
Die Lehre der Kahuna (Schamanen) wurde zu meiner Lebensphilosophie.

Nun fing ich an meine Kanäle immer weiter zu öffnen und ich hatte das erste Mal Kontakt mit verschiedenen Energien aus den höheren Reichen. Nach und nach lernte ich die Energiefrequenzen zu erhöhen und zu halten und mit Heilenergien zu arbeiten. Der Kontakt zur geistigen Lichtwelt ist nun Bestandteil meines Lebens. Ich lernte das grenzenlose Vertrauen in Spirit / Gott, sowie zu mir selbst und damit mich hundertprozent auf die Durchsagen und Anleitungen der geistigen Lichtwelt zu verlassen.

Moni-05-07_065

Nun ist im Jetzt die Zeit gekommen, mein Wissen und meine Erfahrungen derer ich gelehrt wurde und werde, an alle Seelen weiter zu geben,
die jetzt dieses Wissen bzw. der Heilung bedürfen.

An dieser Stelle ein Danke an die geistige Lichtwelt, daß ich für Euch arbeiten darf!

Ich bedanke mich für meine Führung bei meinem Geistführer Meister El Morya, für seine Hilfe mich Glauben und Vertrauen zu lehren, der Meisterin Maria-Magdalena, Mutter Maria und Lady Nada, die mich zusammen mit Jesus, Lord Sananda und Lord Maitreya auf dem weißen Strahl der Liebe lehren und begleiten, sowie dem Meister St. Germain und dem Erzengel Raphael für all die Heilungen die sie mit mir/durch mich durchführen (auch meiner eigenen) und dem Erzengel Michael der mich auch in der tiefsten Dunkelheit immer beschützt.

Ein ganz besonderer Dank an Lord Sananda und Erzengel Michael, daß sie immer an meiner Seite sind und Erzengel Ariel für die Verbindung mit meiner Schwester im Licht.

Weiterhin danke ich dem großen Meister White Eagle sowie meinem Urgroßvater für ihre Hilfe mich Rückzuerinnern an meine Leben als Schamanin, um mir wieder das alte Wissen der Erde und der Elemente und die damit verbundenen Heilmethoden zu erschließen.

Ebenso ein großes Danke an alle Lichtwesen die ich jetzt nicht beim Namen nannte und die doch immer an mir, mit mir und/oder durch mich mit ihrer bedingungslosen Liebe wirken.

D A N K E !

IN TIEFER DEMUT !

Moni-05-07_097